Kinesiologie

„Auch wenn uns Zuversicht und Lebensfreude manchmal so klein wie Zwerge vorkommen:

Sie sind schlafende Riesen, die wir wecken können.“

Jochen Mariss

Kinesiologie ist hilfreich…

  • zur Bewältigung von Leistungsanforderungen und Stress (Beruf, Familie, usw.)
  • bei mentalen und emotionalen Belastungen wie Angst, Kummer, Wut, Trauer, usw.
  • wenn man sich nicht „in der eigenen Mitte“ fühlt, im Ungleichgewicht ist, unter emotionalem Stress steht

So funktioniert Kinesiologie

Einfache Berührungen können unser Wohlbefinden (körperliches, seelisches und biochemisches) positiv beeinflussen, und zwar über die Meridiane. Sie sind die Energieleitbahnen unseres Körpers und ein Spiegel unseres Wohlbefindens. Chiropraktiker haben entdeckt, dass bestimmte Körperpunkte mit dem Fluss der Energie in den Meridianen in Verbindung stehen, und durch das Halten oder Berühren wird dieser Fluss angeregt.

Durch die kinesiologische Arbeit kann man erkennen, welche Energiebahnen momentan gestaut sind bzw. wo zu wenig oder auch teilweise zu viel Energie fließt. Ein Ausgleich über die individuell unterschiedlichen Punkte führt zu mehr Energie im Allgemeinen und zu Kraft im Alltag.

Die Methode Touch for Health hilft auch gut Kindern, indem man die Meridianenergie ausbalanciert. So können sie mit den verschiedenen Herausforderungen in der Schule usw. besser umgehen. Auch für Kinder ist im Fluss zu sein von großer Bedeutung: Es gibt viele Anforderungen, die von außen auf sie zukommen, mit den Menschen (Familie, LehrerInnen, Freunde, usw.), die sie umgeben, mit den eigenen Bedürfnissen und Wünschen.

Ablauf einer kinesiologischen Behandlung

Zuerst erfolgt ein Gespräch zwischen KlientIn und mir, in dem wir uns kurz kennenlernen und das zu behandelnde Thema und Ziel geklärt wird. Danach wird entschieden, ob Sie während der kinesiologischen Sitzung – genannt „Balance“ – gerne liegen, sitzen oder stehen möchten. Anschließend wird mit Hilfe des Muskeltests nach möglichen Blockaden gesucht und diese gegebenenfalls mit verschiedenen Methoden ausgeglichen. So wird die Energie wieder balanciert. Die verwendeten Techniken sind immer schmerzfrei, meistens werden sie sogar als entspannend und angenehm empfunden.

Die Dauer einer Balance liegt bei ca. 60 Minuten, bei Kindern oft kürzer (ca. 40 Minuten).

Preise

  • Kinesiologische Balance / Behandlung inkl. Gespräch: 60 Min. – 72 €                                         
  • Individuelle Preisgestaltung nach Rücksprache