Bachblüten-Beratung

„Es ist das Ende der Welt“, sagte die Raupe,

„Es ist der Anfang!“, sagte der Schmetterling.“

unbekannt

Die vom englischen Arzt, Dr. Edward Bach, entwickelte Bachblütentherapie bzw. -beratung versteht sich als ganzheitliche Methode – Körper, Geist und Seele werden als stets miteinander verbunden betrachtet. Individuell stimmige Blütenessenzen in Form einer Bachblütenmischung aktivieren die Selbstheilungskräfte und können als ein Mittel zur Selbsterforschung, Selbstentfaltung und Selbststärkung gesehen werden.

Bei der Bachblüten-Beratung arbeite ich einerseits mit den positiven Potenzialen, die jedem Menschen innewohnen, sodass man auch selbst die eigenen „guten Kräfte“ wieder wahrnehmen kann. Oftmals konzentriert man sich vor allem auf das, was gerade nicht gut klappt, und übersieht die positiven Aspekte. Man möchte dann das, was einem nicht gefällt, im besten Fall einfach loswerden. Dr. Bach sagte bereits, dass es in der Bachblütentherapie nicht darum geht, die Schwächen zu bekämpfen, sondern um die Entfaltung unserer Stärken und Tugenden, „damit Krankheit und Leiden dahinschmelzen, wie Schnee an der Sonne“. Man bekommt durch die Bachblüten genau die richtigen Impulse, die zur Entfaltung der individuellen Stärken beitragen. Mit Hilfe der Bachblüten ist es andererseits auch möglich, das vorhandene Thema auf eine sehr sanfte Art zu bearbeiten, indem man das seelische Ungleichgewicht hinter den Beschwerden bzw. des Problems beachtet.

Beispiel: Klientin K. klagt über Kopfschmerzen – die Fragen hierbei können sein (je nach Gesprächsverlauf): Wie geht es ihr momentan? Was beschäftigt sie? Womit befasst sie sich momentan abgesehen von den Kopfschmerzen? Gleichzeitig: Wo liegen ihre Stärken? Was gelingt gut? Usw.

Oder: Klient B. kommt wegen Schlafproblemen zur Beratung – durch ein Gespräch in Form einer Bachblüten-Beratung schauen wir auf das, was dahinterliegt, welche Gedanken er hat während der Schlafprobleme, was ist gerade in seinem Leben los, und auch, in welchen Bereichen es ihm gut geht, usw.

„Das anzuerkennen, was ist, und finden, was wirkt.“

E. Bach

Mithilfe des Bachblüten-Beratungsgesprächs stelle ich eine individuell passende Mischung zusammen (in der Regel 6-8 Blüten), die dabei hilft, wieder in die Kraft zu kommen, die eigenen positiven Potenziale (wieder) zu entdecken und so positiven Einfluss auf die Beschwerden zu nehmen. Um eine effiziente Bachblütenmischung zu gewährleisten, sind meistens 3 Termine im Abstand von jeweils ein paar Wochen empfehlenswert. In vielen Fällen bringt aber auch schon die erste individuell abgestimmte Mischung Hilfe und Erleichterung.

Bachblüten sind ein reines Mittel aus der Natur, haben keinerlei Nebenwirkungen und sind mit allem anderen kombinierbar. Sie können bei folgenden Anwendungsbereichen helfen:

  • Persönlichkeitsentfaltung
  • Stressprophylaxe
  • Psychische Belastungssituationen
  • Begleitung von akuten und chronischen Erkrankungen
  • Prävention und Empowerment-Maßnahme
  • Potentialentfaltung / Ressourcenstärkung

Preise

  • Bachblüten-Beratung 60 Min. – 72 € (inkl. Mwst.)
  • 3er-Paket á 60 Min. – 195 €
  • Individuelle Preisgestaltung nach Rücksprache

Links