Über Mich

Mag. Daniela Urich-Jungwirth, MA

Lebens- und Sozialberaterin / Psychologische Beraterin i.A.u.S.
(in Kooperation mit Urich Coaching)

Dipl. Bachblüten-Beraterin (Original Bachblütentherapie nach Dr. Ewald Bach / Mechthild Scheffer)

Dipl. Kinesiologin (Touch for Health)

Ich lebe mit meiner Familie in Vöcklabruck. Hier finde ich die Verbindung zu allem, was mir wichtig ist und woraus ich Kraft schöpfen kann: Wald, Seen, Berge, liebe Menschen und nicht zuletzt die relative Nähe zu Italien, dessen Land und Leute mich seit meiner Jugendzeit in den Bann ziehen.

Mein beruflicher Weg führte mich über die Ausbildung zur Italienisch- und Psychologie/Philosophie-Lehrerin zur Trainerin für Deutsch als Fremd/Zweitsprache. Ich war schon immer gerne mit Menschen zusammen, um sie zu begleiten und gemeinsam zu lernen. Während der Betreuung der Flüchtlinge merkte ich bald, dass mir neben dem Deutsch-Unterricht besonders die psychosoziale Unterstützung der Lernenden in den Kursen am Herzen lag.

Nach einer OP wurde mir dann ein paar Jahre später bewusst, dass mein Körper Hilfe brauchte, um wieder ins Gleichgewicht zu kommen. In diesem Zusammenhang wurde ich aufmerksam auf Kinesiologie und die damit verbundenen Methoden. Kurzerhand besuchte ich die Ausbildung, und somit erlernte ich ein sehr wertvolles Instrument der Hilfe auf körperlicher und energetischer Ebene, worüber ich sehr dankbar war und immer noch bin.

In meiner Ausbildung zur psychologischen Beraterin durfte ich viel über mich selbst erfahren, wodurch ich mich immer besser kennenlernte – und ich lerne immer weiter!

Aus verschiedenen persönlichen Krisensituationen heraus fühlte ich mich immer wieder unverstanden, unfair behandelt, usw. – bis ich begriff, dass nur ich es bin, die für mein Leben verantwortlich ist. Durch die Erkenntnis, dass auch Hochsensibilität in meinem Leben eine Rolle spielt, fand ich schlussendlich noch eine Spur zu mir selbst.

Immer wieder mache ich die Erfahrung, wie wichtig es ist, Menschen Hilfestellungen anzubieten und Tools in die Hand zu geben, damit sie ihr eigenes Leben wieder zufriedener und ausgeglichener leben können und sich ihren individuellen Krisen oder Problemen eigenverantwortlich stellen.

Ich begleite Menschen gerne dabei, im ersten Schritt auf das eigene Problem bzw. Thema hinzuschauen. Gemeinsam gelingt das oft schon durch einen Perspektivenwechsel gut. Verschiedene Methoden unterstützen dabei. Weiters möchte ich behilflich sein, das Problem/Thema anzunehmen – erst wenn man ein Problem angenommen hat, so schwierig es auch anfangs scheint, besteht die Möglichkeit, es in die Lösung gehen zu lassen. Und schließlich können dann Schritte zur Veränderung folgen.

„Die wichtigste Stunde in unserem Leben ist immer der gegenwärtige Augenblick;
Der bedeutsamste Mensch in unserem Leben ist immer der, der uns gerade gegenübersteht;
Das notwendigste Werk in unserem Leben ist stets die Liebe.“

(Leo Tolstoi)

Ausbildungen

  • Studium „Italienisch & Psychologie, Philosophie, Pädagogik Lehramt“ (inkl. Auslandssemester in Perugia / Italien), Uni Salzburg und Universitá degli Studi di Perugia, 2006
  • Masterstudium „Deutsch als Fremd-/Zweitsprache“, Uni Wien, 2016
  • Diplomlehrgang „Touch for Health“, Institut Huemer, Laakirchen, 2020
  • Diplomlehrgang „Original Bachblütenberatung“, Wien/München, 2021
  • Diplomlehrgang „Lebens- und Sozialberatung / Psychologische Beratung“, Laakirchen, laufend